Donnerstag, 16. August 2012

Lecker

irgendwie bin ich schon etwas seltsam.....
Seit Monaten achte ich extrem auf meine Ernährung um dringend ein paar Kilos loszuwerden,
damit ich fitter werde und kein gern gesehener Gast beim Doc.
Irgendwie stehe ich aber ständig am Herd und koche und backe süße Sünden.....

Für die Workshops als Willkommensgruß waren es Pralinen.
Beim Bonbonworkshop Schokokaramellen und letzte Woche einen Kuchen für die Kollegin zu Geburtstag.
So geht das schon seit Wochen.
Da war der Karottenkuchen noch am gesündesten ;-)




Zum Nachbacken:

300gr Möhren
300gr gemahlene Nüsse
200gr Zucker 
80gr Semmelbrösel
5 Eier
Zimt
Zitronenkonzentrat (Zitroback)
Backpulver
Butter



Erst trennt Ihr die Eier. Die Möhren werden grob geraspelt.
Unter das Eigelb rührt Ihr nun die Möhren, Zucker, die Nüsse, 1/2 Teelöffel Zimt, 1/2 Teelöffel Backpulver
und das Zitronenkonzentrat. Das Eiweiß wird steif geschlagen und dann unter den Teig gehoben.
Die Springform wird mit Butter eingestrichen und dann mit Bröseln ausgefüllt.
Die überschüssigen Brösel rührt Ihr noch unter den Teig.
Alternativ könnt Ihr die Springform auch mit Backpapier ausschlagen dann ungefähr 60 gr. Brösel
für den Teig nutzen.
Den Kuchen auf mittlerer Schiene 50-60 Minuten bei 185 Grad (Umluft) ausbacken.


Lasst es Euch schmecken!



Kommentare:

  1. Ich kenne Möhrenkuchen, zwar etwas anders, aber lecker. Freue mich schon auf dein Bonbonrezept.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Du musst kein schlechtes Gewissen haben, da sind doch ganz viel Möhren drin, also gesund ;)).
    Und sieht sooo lecker aus. Der ist bestimmt eine Sünde wert.

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Moin Anja,
    so wird das ja nie was mit meiner Traumfigur *lach*. Immer diese tollen Rezepte, aber Carola sagt es, sind viele Möhren drin. Freu mich auch schon auf das Bonbon- Rezept. Danke auch für dieses hier.
    Liebe rüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Seufz, da läuft mir am frühen Morgen schon das Wasser im Mund zusammen. :)
    Wir sehen uns später am Tag :)

    AntwortenLöschen