Montag, 23. April 2012

Workshop: passende Knöpfe fix gemacht

Vor einigen Tagen hatte ich Euch meine Lesezeichen gezeigt und kurz erwähnt wie ich die Knöpfe darauf gemacht habe.
Jetzt aber nochmal ausführlich Eins nach dem Anderen:

Zuerst suche ich mir verschiedene Stanzen raus


und stanze einige Formen aus Schrumpffolie



Die Formen versehe ich dann mit jeweils 2 Knopflöchern mit der manuellen Stanze mit 3mm Durchmesser.



Jetzt ab in den Ofen bei ca. 130 Grad und warten bis es "losschrumpft"


Die Objekte krümmen sich beim Schrumpfen, aber nach kurzer Zeit "entspannt" sich die Lage
und sie liegen wieder fast flach auf dem Backblech.



Jetzt entnimmt man das Blech und drückt schnell die noch warmen Knöpfe mit einem Acrylblock glatt.



Als nächstes coloriert ihr die Knöpfe - entweder direkt mit den Markern oder
mit den Schwämmchen und Stempelkissen.



Die Farbe fixiert ihr nun mit den Crystal Effects - trocknen lassen - fertig :-)






Viel Spaß beim Experementieren!


Schickt mir doch Bilder von Euren Ergebnissen - ich bin gespannt!

Kommentare:

  1. Hallo Anja, klasse Anleitung! Danke!
    Melde Dich doch mal!

    LG. Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die Anleitung! Die Idee ist echt super. Am besten finde ich übrigens den Eulenknopf *gg* sowas findet man ja selbst nach ewigen Suchen in keinem Laden!
    LG Judith

    AntwortenLöschen
  3. Klasse Idee, danke für den Tip.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine tolle Idee und Anleitung.Vielen Dank!!!Da muss ich direkt einmal nach dieser Zauberfolie Ausschau halten.Was ist dieses "Crystal Effects"?So etwas wie Klarlack?
    Eine schöne Woche und LG,Evy!

    AntwortenLöschen
  5. eine ganz fantastische Idee von dir! Diese Knöpfe sehen ganz toll aus! Und vor allem kommen die SU-Stanzer toll zum Einsatz! Nun muss ich mir nur noch Schrumpffolie kaufen. Danke für deine Anleitung!


    LG Regina

    AntwortenLöschen
  6. Ganz lieben Dank für die tolle Erklärung. Ich habe dann auch gleich Lust bekommen, mir Eulen-Knöpfe zu werkeln. Hier mal der Link mit meinen Exemplaren:

    http://stanznase.blogspot.de/2012/05/stempelgrue-karte.html

    Ich hoffe, es ist ok, daß ich Dich verlinkt habe?

    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  7. oh bei Dir sieht das so leicht aus....meine ersten Schrumfis sind total krum geworden und in der Mitte gabs ne kleine Blase...und meine Farbe ist immer verwischt...ich zweifel an mir.
    Deine sehen super toll aus...
    ganz lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Superschön! Geniale Idee!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja, yipppieeeee, ich habe deine Anleitung wieder gefunden. Ich hatte sie schon einmal gesehen, mir daraufhin Schrumpffolie und Crystal Effects gekauft .....und wusste nicht mehr, wo ich die Anleitung gelesen hatte. Nun kann ich nächste Woche mal ein paar Knöpfe werkeln Danke dir für diese tolle Anleitung. Ich bin gespannt, habe noch nie mit Schrumpffolie gearbeitet :-)

    AntwortenLöschen