Montag, 14. Mai 2012

Eine kleine Anleitung

habe ich noch für Euch - einen kleinen Teebeutel- und Kartenhalter.

Die Idee ist von einer meiner Demokolleginnen - ich habe es mal ein wenig bebildert:

Die Grundlage ist ein Bogen Designerpapier den Ihr auf 21cm kürzt

 Dann wird quer 2x gefalzt
und senkrecht 6x

Das geht prima mit dem neuen Simply Scored - einfach die Punkte markieren - dann lässt es sich
superschnell in Serie arbeiten ;-)


Nun bearbeitet Ihr den Bogen wir folgt
Die mit x gekennzeichneten Flächen schneidet Ihr weg

Die mit o gekennzeichneten Flächen werden nach innen gefaltet
Nun faltet Ihr die äusseren Seiten nach innen
und dreht ihn dann um
An den beiden inneren Falzlinien faltet Ihr nun jeweils nach innen
Nun noch den oberen Rand jeweils umfalten
2 Löcher rein
 Schnur durch - fertig :-)
Da man ja auf beiden Seiten ein Täschchen hat, kann man prima ein Teebeutel und auf der anderen Seite ein kleines Grußkärtchen einstecken - auch als Tischkärtchen eignen sie sich prima.

Kommentare:

  1. Anja, das ist ja eine tolle Art, Teebeutel zu verschenken.
    Danke für die Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Anja, ein kleines nettes Geschenk! Danke für die Anleitung!

    LG. Hannelore

    AntwortenLöschen